Schnelle Information:
030 / 324 41 47

Versand-Ankauf von Goldmünzen

Goldmünzen, Silbermünzen, Palladiummünzen und Platinmünzen kaufen wir auch bundesweit über den Versandweg an. Eine Verkaufsmöglichkeit für die Kunden, denen ein Besuch in unseren Berliner Filialen nicht möglich ist.

Den aktuellen Ankaufspreis entnehmen Sie bitte unserer Münzen-Ankaufsliste.

So gehts im Detail:

  • 1.) Kontaktieren Sie uns zuerst per Email oder Telefon, damit wir schon eine Vorabschätzung vornehmen können.

    Bitte geben Sie Ihre Münzen nicht ohne vorherigen Kontakt auf den Versandweg!

  • 2.) Wir geben Ihnen, sofern ein Ankauf in Betracht kommt, nach unserem Kontakt ein vorläufiges unverbindliches Ankaufsangebot. Sind Sie mit diesem einverstanden, erhalten Sie per E-Mail ein Begleitschreiben sowie alle not­wendigen Informationen zur Versandabwicklung und unsere AGB. Sie können dann die Ware an uns versenden.

    Sie gehen keine Verpflichtung zum Verkauf ein, ob und wann Sie ver­kaufen bestimmen während des gesamten Verkaufsprozesses allein Sie.

  • 3.) Den Erhalt Ihrer Ware bestätigen wir Ihnen sofort bei Eingang. Entspricht alles Ihren Angaben, auf denen unser unverbindliches Angebot basiert, wird auf Echtheit geprüft und bei positivem Ergebnis wird Ihnen ein endgültiges An­kaufs­angebot auf Basis der tagesaktuellen Ankaufspreisliste unterbreitet.
     
  • 4.) Erklären Sie sich mit dem endgültigen Ankaufsangebot einverstanden, so überweisen Ihnen den in dem endgültigen Ankaufsangebot genannten Betrag. Beträgt der Ankaufspreis mindestens 2.000 Euro übernehmen wir zusätzlich die von Ihnen aufgewandten Versandkosten bis zu einem Maximalbetrag von 26 Euro, ab einem Ankaufspreis von 5.000 Euro bis zu einem Maximalbetrag von 30 Euro.

    Sind Sie nicht mit dem Ankaufsangebot einverstanden, werden wir Ihnen die reinen Transportkosten für die Rücksendung mitteilen und Ihre Ware spätestens am nächsten Werktag nach Erhalt der reinen Rücksendekosten vollumfänglich versichert an Sie zurücksenden. Das gleiche gilt, wenn sich herausstellen sollte, dass die von Ihnen eingesandte Ware nicht echt ist. Wir erheben keine Bearbeitungsgebühren!

Warum ein "Vorläufiges Ankaufsangebot":

Unsere Ankaufspreise orientieren sich am aktuellen Goldpreis. Fällt der Goldpreis, so fällt unser Ankaufspreis. Steigt der Goldpreis, so steigt auch unser Ankaufspreis, wobei i.d.R. die Relation erhalten bleibt. Steigt z.B. der Goldpreis um 1%, so steigt auch unser Ankaufspreis um 1%.

Wir können Ihnen deshalb das entgültige Ankaufsangebot erst zum Zeitpunkt des Münzeneingangs geben, es basiert auf der dann gültigen Ankaufspreisliste.

Sie sind dennoch auf der sicheren Seite:

Wenn Sie die Münzen mit der von uns empfohlenen Versandfirma verschicken, dann errreichen uns die Münzen i.d.R. am nächsten Werktag.

Da unsere Ankaufspreise an den Goldkurs gekoppelt sind, fällt der Unterschied zwischen "vorläufigem Ankaufsangebot" und "entgültigem Ankaufsangebot" gering aus, bei steigendem Goldkurs stets zu Ihrem Vorteil.

Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Goldmünzen sofort per E-Mail und fügen Ihnen als Anhang für Sie zur Kontrolle die zu diesem Zeitpunkt gültige Ankaufspreisliste bei.
Sie können die gültige Ankaufspreisliste auch jederzeit auf unserer Webseite einsehen und speichern.

Sollten wir den Ankauf von Waren, für die wir ein vorläufiges Angebot abgegeben haben, ablehnen, obwohl diese spätestens 4 Werktage nach Unterbreitung des vorläufigen Angebots bei uns eingegangen sind, Ihren in dem vorläufigen unverbindlichen Angebot zusammengefassten Angaben voll entsprechen und diese echt sind übernehmen wir die nachgewiesenen Versandkosten für den Hin- und Rückversand bis zu insgesamt maximal 60 Euro.

Versandkosten

Wir übernehmen im Falle, dass wir Ihre Ware ankaufen, die Versandkosten für den innerdeutschen Versand ab einem Ankaufswert von 2000.- Euro bis zu einem Betrag von 26 Euro, ab einem Ankaufswert von 5.000 Euro bis zu einem Betrag von 30 Euro.

Für den versicherten Versand empfehlen wir Ihnen die Transportfirma, mit der wir auch unsere Kaufkunden beliefern. Die Versandkosten für eine versicherte Übersendung liegen bei ca. 20.- Euro für den Versand bis 2000.- Euro.

Sie können natürlich Ihre Ware auch mit anderen Unternehmen (DHL, UPS, etc.) verschicken. Bitte beachten Sie aber, dass Ihre Sendung dann im Regelfall nicht versichert ist. Sie können lediglich nachverfolgen, ob das Paket bei uns eingegangen ist!

Haben Sie weitere Fragen? Unsere Münzexperten stehen Ihnen gerne telefonisch unter der Nummer 030 / 324 41 47 zur Verfügung.